Giuseppe Terragni Ausstellung

Giuseppe Terragni Ausstellung

1997 Hamburg Phönixhof,
1998 Berlin Deut­sches Archi­tektur Zentrum
2000 Gelsen­kirchen Museum für Archi­tektur und Arbeit
2001 Nürnberg Ehema­liges Kunsthaus
2001 Frankfurt Deut­sches Archi­tektur Museum
2002 München FH München FB Architektur

Entwurf, Konzeption und Koor­di­nation der Giuseppe Terragni Modelle einer ratio­nalen Archi­tektur Ausstellung. Zusammen mit Jörg Bornhold wurden sämt­liche Ausstel­lungs­möbel, Beleuch­tungs­ele­mente und Objekt­träger entworfen und reali­siert. Zusammen mit über 100 Studenten wurden 19 Modelle der Archi­tektur des faschis­ti­schen Archi­tekten Giuseppe Terragni ausge­stellt. Unter anderem wurde das Danteum aus 1,4 Tonnen Mode­liergips im Maßtab 1:20 herge­stellt. Der Ausstel­lungs­ka­talog erschienen im Niggli Verlag und erhielt 1998 die Gold­me­daile auf der Leip­ziger Buchmesse.